Neue Farbe für den AWO Kita Mosaik

Viele fleißige Helferinnen und Helfer, groß wie klein, fanden sich am Samstagmorgen in der AWO Kita Mosaik ein, um an den Wänden der Räumlichkeiten frische Farbe anzubringen. Mit dabei waren auch zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma DG Flugzeugbau, die in Bruchsal ansässig ist. DG Flugzeugbau, mit rund 70 Mitarbeitern unweit des Flugplatzes Bruchsal beheimatet, gehört weltweit zu den führenden Herstellern von Segelflugzeugen und Motorseglern in Faserverbund-Bauweise. Der Kontakt zwischen AWO und DG Flugzeugbau wurde beim diesjährigen Bürgerempfang der Stadt Bruchsal im Frühjahr hergestellt, wie die Einrichtungsleiterin Lioba Ulitschnik zu berichten wusste. „Jedes Jahr haben wir einen sogenannten „Social Day“, an dem wir uns Projekte und Einrichtungen suchen, die wir aktiv unterstützen können. Im letzten Jahr war dies die Karl-Berberich-Schule, dieses Jahr ist es die AWO Kita Mosaik“ ergänzt der CEO von DG Flugzeugbau, Holger Back, bevor er selbst wieder tatkräftig den Pinsel schwang.

Doch dieser Tag soll nicht der einzige Tag der Kooperation zwischen der Kita Mosaik und DG Flugzeugbau bleiben. Anfang Oktober plant man ein gemeinsames Familienfest auf dem Gelände der DG Flugzeugbau im Otto-Lilienthal-Weg. Und auch ansonsten sind interessierte Kinder gerne willkommen, was für strahlende Augen bei den kleinen Forscherinnen und Forschern sorgte.

Zurück