Ja, wir spielen für Menschen

Unter diesem Motto erlebten die Bewohnerinnen und Bewohner des AWO Seniorenzentrum Bundschuh in Untergrombach einen wunderschönen Samstag-Nachmittag mit dem mobilen Konzertsaal der Karlsruher Initiative „Ja, wir spielen“. Der Bundschuhgarten war entsprechend vorbereitet und bevor die Musik aufspielte lud man bei strahlendem Sonnenschein zur Einstimmung zunächst zu einem kleinen Sektempfang.


Die Initiative „Ja, wir spielen für Menschen“ ist ein gemeinnütziger Zusammenschluss von Künstlern und Unternehmen aus Karlsruhe, die mit ihrem mobilen Konzertsaal in der Corona-Zeit gezielt Einrichtungen im Landkreis anfahren, um dort Menschen, die besonders von den aktuellen Ein- und Beschränkungen betroffen sind, für die Zeit der Darbietung ein bisschen musikalische Abwechslung zu bescheren. „Wenn Menschen nicht zu uns kommen können, dann kommen wir zu ihnen“ lautet das Motto.


An diesem Samstag spielte das Trio Tirantes der Badischen Staatskapelle Karlsruhe, zusammengesetzt aus Xiaoyin Feng( Bass), Marco Dalbon ( Schlagzeug) und Johannes Willig  (Klavier), 45 Minuten lang Jazz vom Feinsten. Wie sehr dies zu gefallen wusste zeigte der begeisterte Minutenlange Applaus der anwesenden Seniorinnen und Senioren, verbunden mit der nachdrücklichen Bitte um eine Zugabe.

Zurück