Erdbeerwoche in den Betreuungsgruppen der AWO Bad Schönborn

Erdbeerwochen BW Bad Schönborn

Die Erdbeere kennt jeder. Ob als Belag für einen leckeren Kuchen, als Eissorte oder als Zugabe zu Milch. Was weniger bekannt sein dürfte: Die Erdbeere ist mehr Schein als Sein, zumindest aus botanischer Sicht. Denn dort zählt sie zu den so genannten Scheinfrüchten. So ist die Erdbeere nämlich gar keine Beere, wie ihr Name eigentlich vermuten lässt, sondern sie zählt der botanischen Lehre nach vielmehr zu den Sammelfrüchten bzw. Sammelnussfrüchten. Streng genommen ist die Erdbeere also eine Nuss, taucht aber dennoch höchst selten in Nussmischungen auf.
Die botanische Frage die Erdbeere betreffend ist bei der AWO aber nun eher zweitrangig. Denn wie auch immer sie nun einzuordnen ist, der Geschmack und die Vielfältigkeit der Verarbeitung bleibt unübertroffen. Und so widmete man sich in der ersten Juni-Woche in den AWO Betreuungsgruppen in Bad Schönborn der Erdbeere. So gab es weiteres Interessantes zur Herkunft und Geschichte des roten Allzweckguts, zu seinen Sorten und Variationsmöglichkeiten. Zur Ansicht und Verkostung ging es auch gleich ans Ausprobieren, was alles möglich ist. Schnell waren beispielsweise ein selbstgemachter Erdbeerquark oder Schokoerdbeeren gezaubert, die sogleich verkostet werden konnten.

Zurück