Betreute Wohnanlage Dettenheim

Die AWO bietet zahlreiche Dienstleistungen für Senioren an.
Die AWO bietet zahlreiche Dienstleistungen für Senioren an.
Die AWO bietet zahlreiche Dienstleistungen für Senioren an.

Die AWO Karlsruhe-Land betreibt über ihre Gesellschaften im Landkreis Karlsruhe über 100 Einrichtungen, begonnen bei der Kleinstkindbetreuung bis hin zu Einrichtungen für Senioreninnen und Senioren, darunter auch insgesamt 19 so genannte betreute Wohnanlagen. 13 davon werden aktuell von der AWO Ambulante Dienste gGmbH betrieben, eine 14. wird ab dem 01.12.2020 mit dem Servicewohnen für Senioren in der Rheinstraße in Rußheim hinzukommen.

Betreutes Wohnen steht für weitestmögliche Selbstständigkeit im Alter. Die Seniorinnen und Senioren wohnen weiterhin im privaten Umfeld eigener vier Wände, bekommen aber Hilfestellung und Leistungen wo nötig. Damit schließt das Angebot des betreuten Wohnens die Lücke zwischen ambulanter Hilfe, Pflege zu Hause und stationärer Pflege in einem Pflegeheim. Allen Wohnanlagen ist dabei gemein, dass das Gebäude und die Wohnungen Eigentümern gehören und nicht Eigentum der AWO sind. Die AWO ist ausschließlich für die im Betreibervertrag vereinbarten Grundleistungen im Rahmen der Servicepauschale zuständig. Weitere Wahlleistungen können nach Wunsch und Bedarf jederzeit hinzugebucht werden. Fest integriert in den Alltag der neuen Wohnanlage mit 24 Wohnungen ist eine Hausleitung, die sich überwiegend am Vormittag um die Belange und Anliegen der Bewohnerinnen und Bewohner kümmert.

Jeder Bewohner des Betreuten Wohnens zahlt mit seiner Miete automatisch eine Betreuungspauschale, die ihm zahlreiche Leistungen garantiert. Dazu gehören:

  • ein Service-Büro als Anlaufstelle für Bewohner und Angehörige, das von Montag bis Freitag besetzt ist
  • das tägliche Wohlauf-Meldesystem
  • Beratung und Hilfestellung in persönlichen und behördlichen Angelegenheiten
  • wöchentliche Angebote für alle Bewohner, um die Gemeinschaft und die Geselligkeit zu fördern
  • Information an Angehörige und Ärzte im Krankheits- oder Notfall
  • Organisation und Durchführung gemeinschaftlicher Feste im Jahr
  • Vermittlung und Organisation von Diensten wie: hauswirtschaftliche Hilfe, häusliche Krankenpflege, Fahrdienste, Einkäufe und vieles mehr

All diese Leistungen sind über die Betreuungspauschale abgedeckt, die jeder Mieter zahlt - ob er sie in Anspruch nimmt oder nicht.

Die Miete für eine Wohnung mit zwei Zimmern, Küche und Bad ab 55 m² beträgt 495 Euro im Monat (kalt) zuzüglich Nebenkosten.

Anfragen können Sie unter nachfolgenden Kontaktdaten direkt an die Immoplan Immobilienverwaltungs-GmbH richten.

Tel: 07214646845 E-Mail: info@immoplan-iv.com 

Die Betreute Wohnanlage der AWO in Dettenheim öffnet zum 1. Dezember 2020.

Ansprechpartner

Matthias Schömig Hausleitung
Telefon:

BW Dettenheim

Angelika Nosal Geschäftsführung
Telefon: 07251/713021 Fax: 07251/7130281

AWO Soziale Dienste gGmbH, AWO Ambulante Dienste gGmbH

Anschrift:

AWO Betreute Wohnanlage Dettenheim I Rheinstraße 44 I 76706 Dettenheim
Telefon:  I Fax:  I E-Mail:

Datenschutz-Hinweis:

Unsere Anfahrtskarte nutzt Google Maps, einen Dienst der "Google LLC". Klicken Sie auf diesen Text, um die Karte zu laden, dabei werden gegebenenfalls persönliche Daten aus Ihrem Aufruf (z.B. Browser, IP-Adresse und Uhrzeit/Datum des Aufrufs) an Server der "Google LLC" übertragen und dort gespeichert. Laden Sie die Karte nur, wenn Sie mit diesem Vorgang einverstanden sind.

Karte Laden

Sozialstation Linkenheim-Hochstetten

Die AWO Sozialstation Linkenheim-Hochstetten ist eine zertifizierte Sozialstation und bieten Ihnen eine hohe Qualität.

Weiterlesen …

Betreute Wohnanlagen

Warum entscheiden sich immer mehr Menschen für Betreutes Wohnen? Das Haus wird zu groß, die Lage oder Infrastruktur ist ungünstig, man möchte einfach nicht mehr alleine leben. Betreutes Wohnen der AWO heißt"Zuhause sein", sich geborgen und wohl fühlen.

Weiterlesen …