Sommerfest im AWO Haus Silbertal und der AWO Insel

Wie jedes Jahr fand auch im Jahr des 100jährigen Bestehens der AWO in Deutschland das traditionelle Sommerfest im AWO Haus Silbertal in Bruchsal-Untergrombach statt. Dabei waren natürlich auch Gäste der AWO-Insel Unter- und Obergrombach. Bei vielen Leckereien vom Grill und einem abwechslungsreichen Salatbuffet freuten sich die Bewohner auf einen stimmungsvollen Nachmittag. Unser Alleinunterhalter Manni brachte wieder richtig Stimmung in unsere Räume wie auch den Garten und es wurde kräftig getanzt und gesungen. Auf dem angrenzenden Spielpatz konnten sich die Kinder richtig austoben, aber auch unseren Senioren gefiel es auf dem Spielplatz, denn dort bot Herr Lebrun ihnen eine kompetente Einführung in das italienische Spiel Boccia an. Als der Pallino, so wird die Zielkugel genannt, geworfen war konnten die zwei Gruppen versuchen ihre Kugel am nächsten daran zu platzieren oder aber die gegnerische Kugel wegzuschießen. Es wurde alles genau ausgemessen, um die Sieger zu ermitteln. Bei Kaffee und einem Kuchen oder einer anderen Leckerei vom reichhaltigen Dessert Buffet ließ man den Abend gemütlich ausklingen. Hausleitung Marina Plenk bedankte sich bei dem AWO-Team, allen Helferinnen und Helfern und den vielen Salat- und Kuchenspendern recht herzlich.

Zurück