Glücksmomente im AWO BW Bretten

Nicht nur, aber insbesondere in Zeiten der Corona-Krise, sind kleine Momente des Glücks von besonderer Bedeutung. Im Seniorendomizil Dr. Alfred Neff der AWO in Bretten konnten solche Momente in der letzten Woche gleich doppelt genossen werden. Am 6. Mai überbrachte Frau Bähre von der Firma Sweet and Lucky Glückskekse für die Bewohnerinnen und Bewohner, mitsamt den besten Wünschen an die Bewohner wie auch die Belegschaft der AWO. Die Kekse verbinden dabei zweierlei: den Genuss wie auch der Inhalt mit aufmunternden Botschaften. Überbracht wurden die Kekse von Frau Bähre, Am 8. Mai wurden die Bewohnerinnen und Bewohner zusätzlich noch mit einem kleinen Terrassenkonzert beglückt. Dabei musizierte die Hausbewohnerin Frau Eigl und wurde von Simon Bahlinger am Keyboard begleitet. Die andächtig lauschenden Bewohnerinnen und Bewohner genossen die Darbietung der beiden Künstler von ihren Balkonen oder in angemessenem Abstand um die Terrasse herum.

Die AWO dankt Frau Eigl und Herrn Bahlinger für ihre Darbietung wie auch Frau Bähre und Sweet and Lucky für die Geste der Spende.

Zurück