Gemeinsames Hähnchenessen im Haus Silbertal

Auch im neuen Jahr fand am 23.01.2020 wieder ein gemeinsames Hähnchenessen  im Haus Silbertal statt. Viele Bewohner und auch Gäste aus Untergrombach freuen sich auf die lecker gegrillten Hähnchen aus Helmsheim von dem alteingesessenen Familienbetrieb Samek’s, den es schon seit 30 Jahren gibt. "Wie wichtig gerade Essen für Senioren in der Gemeinschaft ist merkt man immer dann, wenn auch Senioren dabei sind, die das Haus normalerweise für Aktivitäten nicht mehr verlassen können" so Hausleitung Marina Plenk. Dabei brauche es auch nicht immer ein großes Unterhaltungsprogramm drumherum, manchmal reiche es schon, wenn Menschen miteinander reden, lachen und gemeinsam ein paar Lieder singen.

Zurück