AWO Weingarten mit 30 Läufern am Start beim Lebenslauf

AWO Weingarten mit 30 Läufern am Start beim Lebenslauf

Auch in diesem Jahr startete die AWO Weingarten beim Lebenslauf von blut e.V. Die Suche nach fremden Stammzellen ist dem Verein eine Herzensangelegenheit. Jeder Blutkrebspatient sollte eine Chance auf Heilung bekommen. Der komplett durch Spenden finanzierte Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, regional bestehende onkologische Versorgungslücken zu schließen. Einen großen Beitrag leistet der jährlich stattfindende Spendenlauf.

Unterstützt von zahlreichen Sponsoern, darunter auch auch die AWO Geschäftsstelle, konnten die 30 Teilnehmer der AWO Weingarten 1.000 Euro für blut e.V. erlaufen. Alle Generationen von U6 bis Ü70 waren mit am Start. Am Ende waren alle abgekämpft und müde, aber glücklich über das tolle Ergebnis. Gratulation an die AWO Weingarten…

Zurück