AWO beteiligt sich am bundesweiten Boys‘ Day

19 Plätze für Jungs am 27. April zu vergeben

Landkreis Karlsruhe. Bereits zum siebten Mal beteiligt sich die AWO im Landkreis Karlsruhe am bundesweiten Boys Days, der am 27. April 2017 stattfinden wird. 14 Plätze im Bereich Altenpflege gibt es zu vergeben. Ob das moderne Versorgungszentrum Franz-Kast-Haus in Ettlingen, die Sozialstation in Untergrombach oder das Pflegeheim „Am Hag“ in Wiesental – alle Einrichtungen bieten den Jungs an diesem Tag die Möglichkeit, in den Beruf der Alten- und Krankenpflege zu schnuppern. „Dieser gilt nach wie vor als Frauendomäne. Dass er durchaus auch für Männer attraktiv ist und ein breites Feld an fachlicher Qualifikation wie auch die Möglichkeit zum Aufstieg in Führungspositionen bietet, soll den Jungen gezeigt werden“, berichten die Geschäftsführer der AWO unisono.

Mit dem Schülerhort Oberhausen, dem Kindergarten in Linkenheim sowie der Zwergenstube in Bad Schönborn sind in diesem Jahr auch wieder Einrichtungen für (Klein-)Kinder vertreten. Denn auch das Arbeitsfeld des Erziehers bzw. Sozialpädagogen ist ein Beruf, in denen Männer unterrepräsentiert sind. Die hier angebotenen fünf Plätze sind begehrt – schnell sein lohnt sich also!

Neben den praktischen Eindrücken erfahren die Jungen am Boys‘ Day bei der AWO auch etwas über beruflichen Chancen und Ausbildungen in der Pflegebranche sowie im sozialpädagogischen Bereich. Interessierte können sich über die Homepage www.boys-day.de anmelden.

Zurück