Einrichtungen der Integration und Beschäftigung

Die AWO im Landkreis Karlsruhe bietet im Bereich der Integration und Beschäftigung zahlreiche Dienstleistungen an.
Die AWO im Landkreis Karlsruhe bietet im Bereich der Integration und Beschäftigung zahlreiche Dienstleistungen an.
Die AWO im Landkreis Karlsruhe bietet im Bereich der Integration und Beschäftigung zahlreiche Dienstleistungen an.

Arbeitslosen Jugendlichen, Langzeitarbeitslosen und Menschen mit Behinderung eine echte Chance bieten – das ist das Ziel und der Wunsch des Bereichs Integration und Beschäftigung. Bildung und Qualifizierung bestimmen zunehmend die Lebenschancen innerhalb der Gesellschaft – das darf nicht zur Ausgrenzung Einzelner führen. Chancengleichheit bezieht sich nicht nur auf den Zugang zum Arbeitsmarkt, sondern auch auf Persönlichkeitsbildung und die gleiche Teilhabe an der Gesellschaft.

In Deutschland leben 9,6 Millionen Menschen mit einer Behinderung. Weltweit sind es mehr als eine Milliarde Menschen. Aus diesem Grund verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen 2006 die UN-Behindertenrechtskonvention, die die Rechte behinderter Menschen besonders schützt und die seit 26. März 2009 in Deutschland geltendes Recht ist. Ziel ist, dass Menschen mit und ohne Behinderung von Anfang an gemeinsam in allen Lebensbereichen selbstbestimmt leben.

Dieses Ziel verfolgt die AWO im Landkreis Karlsruhe mit unterschiedlichen integrativen Arbeitsplätzen. Menschen mit Behinderung werden sowohl in der Hauswirtschaft, der Betreuung, der Verwaltung und dem Verkauf als auch in der AWO Küche eingesetzt. Bereits seit 2004 arbeitet die AWO als verlässlicher Partner mit Integrationsamt und Fachdienst sowie der Agentur für Arbeit im Landkreis Karlsruhe zusammen, um Menschen mit Behinderung in ein festes Arbeitsverhältnis stellen zu können.

Im Rahmen des seit 1998 bestehenden Projektes „Schatzgrube“ sowie durch Ein-Euro-Jobs im gesamten Landkreis Karlsruhe beschäftigt, integriert und unterstützt die AWO Arbeitslose und Menschen mit Behinderung.

Einrichtungsarten und Dienstleistungen

Die AWO im Landkreis Karlsruhe bietet im Bereich der Integration und Beschäftigung folgende Dienstleistungen:

Kathrin Astor Abteilungsleitung
Telefon: 07251/71 30 -463 Mobil: 0162/2 51 12 71 Fax: 07251/71 30 -469

Integration und Beschäftigung

Anschrift:

AWO Soziale Dienste gGmbH I Kaiserstraße 2 I 76646 Bruchsal
Telefon: 07251/71 30-0 I Fax: 07251/71 30-30 I E-Mail: info@awo-ka-land.de

Senioren

Mit ihrem umfangreichen Angebot an sozialen Dienstleistungen in den Bereichen Pflege und Betreuung unterstützt die Arbeiterwohlfahrt Karlsruhe-Land Senioren.

Weiterlesen …

Kinder und Jugendliche

Die AWO Soziale Dienste gGmbH betreibt Jugendhäuser, Schülerhorte, Schülerhilfe, Schulsozialarbeit, mobile Jugendarbeit, Spielscheunen, Spielmobile, Kindertagesstätten und Zwergenstuben.

Weiterlesen …

Familien

Für Familien, folgen Sie nun dem klassischen Familienbild von Vater, Mutter, Kind oder den verschiedensten anderen Formen eines sozialen Zusammenlebens, existieren in der heutigen Gesellschaft unterschiedlichste Herausforderungen. Die AWO im Landkreis Karlsruhe unterstützt diese Sozialgemeinschaften in drei Schwerpunktfeldern.

Weiterlesen …