Betreute Wohnanlage Wiesental "Haus am Hag"

Die AWO bietet zahlreiche Dienstleistungen für Senioren an.
Die AWO bietet zahlreiche Dienstleistungen für Senioren an.
Die AWO bietet zahlreiche Dienstleistungen für Senioren an.

Das „Haus am Hag“ ist ruhig gelegen und doch zentral im Stadtteil Wiesental. In wenigen Gehminuten erreicht man den Ortskern sowie den Ortsrand, um bei einem kleinen Spaziergang oder bei Ausfahrten mit dem Rollstuhl die freie Natur zu genießen.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten - daher kann jeder Bewohner der Betreuten Wohnanlage selbst entscheiden, wie er seine Wohnung gestaltet. Ob Wandfarbe, Sofagarnitur oder Küchentisch - wie in einer normalen Mietswohnung können Einrichtung und Dekoration selbst bestimmt werden. Schließlich steht das Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden für jeden an erster Stelle.

Die zwölf behaglichen Wohnungen mit Dusche, WC, separater Küche oder Küchenzeile und Balkon oder Terrasse sind senioren- und behindertengerecht ausgestattet. Zu jeder Wohnung gehören ein Kellerraum und ein Stellplatz in der Tiefgarage. Das Haus hat eine Cafeteria, die für Aktivitäten oder besinnliche Stunden sowie für Familienfeiern genutzt werden kann, das Büro der Hausleitung sowie die Sozialstation.

Jeder Bewohner des Betreuten Wohnens zahlt mit seiner Miete automatisch eine Betreuungspauschale, die ihm zahlreiche Leistungen garantiert. Dazu gehören:

  • ein Service-Büro als Anlaufstelle für Bewohner und Angehörige, das von Montag bis Freitag besetzt ist
  • das tägliche Wohlauf-Meldesystem
  • Beratung und Hilfestellung in persönlichen und behördlichen Angelegenheiten
  • wöchentliche Angebote für alle Bewohner, um die Gemeinschaft und die Geselligkeit zu fördern
  • Information an Angehörige und Ärzte im Krankheits- oder Notfall
  • Organisation und Durchführung gemeinschaftlicher Feste im Jahr
  • Vermittlung und Organisation von Diensten wie: hauswirtschaftliche Hilfe, häusliche Krankenpflege, Fahrdienste, Einkäufe und vieles mehr

All diese Leistungen sind über die Betreuungspauschale abgedeckt, die jeder Mieter zahlt - ob er sie in Anspruch nimmt oder nicht.

Schnell und unproblematisch kann über die Hausleitung vor Ort weitere Hilfe - kurz- oder für längerfristig - organisiert werden. Dazu gehören hauswirtschaftliche Dienste, Fahrdienste zum Arzt oder zu Einkäufen, Wasch- und/oder Bügelservice oder Essen auf Rädern.

Die Sozialstation im Haus übernimmt gerne die häusliche Krankenpflege nach ärztlicher Verordnung. Die Abrechnung erfolgt über die Kranken- und Pflegekassen. Die Pflegedienstleitung vor Ort berät und informiert Bewohner im Haus Sonnenschein kostenlos.

Grundsätzlich können alle Senioren ab dem 60. Lebensjahr oder Menschen mit Behinderung eine Wohnung mieten.

Alle Infos auch als PDF zum herunterladen & ausdrucken:
Broschüre der Betreuten Wohnanlage Wiesental "Haus am Hag" (1,6 MiB)

Ansprechpartner

Helmut Keller Einsatzleitung
Telefon: 07254/93 90 10 Mobil: 0162/2 51 12 17 Fax: 07254/93 90 77

Sozialstation Waghäusel-Wiesental

Anschrift:

AWO Betreute Wohnanlage Wiesental "Haus Am Hag" I Karlsruher Straße 8a I 68753 Waghäusel-Wiesental
Telefon: 07254/93 90 10 I Fax: 07254/93 90 77 I E-Mail:

Zur Karte

Ambulant Betreute Wohngemeinschaft Waghäusel

Die Ambulant Betreute Wohngruppe bietet zehn Personen Raum für privates und gemeinschaftliches Leben. Jedes Mitglied der Wohngemeinschaft hat sein eigenes Zimmer (circa 18 Quadratmeter), das nach persönlichen Wünschen und mit eigenen Möbeln gestaltet werden kann.

Weiterlesen …

Betreute Wohnanlage Waghäusel Schulstraße

Die Betreute Wohnanlage Schulstraße liegt im Ortsteil Wiesental der Großen Kreisstadt Waghäusel.

Weiterlesen …

Demenzfachberatung

Antworten und Hilfestellungen auf Fragen rund um Pflege, Demenz, Finanzierung und Betreuung gibt es für Angehörige, Betroffene und Interessierte im Beratungszentrum der AWO Ambulante Dienste gGmbH.

Weiterlesen …