Betreute Wohnanlage Oberhausen

Die AWO bietet zahlreiche Dienstleistungen für Senioren an.
Die AWO bietet zahlreiche Dienstleistungen für Senioren an.
Die AWO bietet zahlreiche Dienstleistungen für Senioren an.
In der ehemaligen Gaststätte „Hirsch“ in der Adlerstraße 31 in Oberhausen-Rheinhausen entsteht bis Januar 2018 eine betreute und seniorengerechte Wohnanlage. Bauherr und Generalunternehmer ist die Sauter-GmbH mit Niederlassung in Philippsburg.

Die zentrale und doch ruhige Ortskernlage erlaubt es, sämtliche Einkäufe, Apotheken-, Arzt- oder Behördenbesuche zu Fuß vorzunehmen. Eine optimale Zentrumslage mit ruhigem Wohnwert.

Insgesamt werden 17 Zwei-Zimmerwohnungen, acht Drei-Zimmerwohnungen sowie eine Ein-Zimmerwohnung, die für Ein- bzw. Zwei-Personenhaushalte konzipiert sind, gebaut. Innerhalb des Hauses befinden sich ein ausgestatteter Gemeinschaftsraum mit Küchenzeile und Außensitzplätzen als Begegnungsstätte, ein Multifunktionsraum (z.B. für Gymnastik oder Basteln etc.), ein Büro für die AWO-Hausleitung, eine behindertengerechte Toilette, ein gemeinschaftlicher Wasch- und Trockenraum sowie zwei Fahrstühle.

Jeder Bewohner des Betreuten Wohnens zahlt mit seiner Miete automatisch eine Betreuungspauschale, die ihm zahlreiche Leistungen garantiert. Dazu gehören:
  • ein Service-Büro als Anlaufstelle für Bewohner und Angehörige, das von Montag bis Freitag besetzt ist
  • das tägliche Wohlauf-Meldesystem
  • Beratung und Hilfestellung in persönlichen und behördlichen Angelegenheiten
  • wöchentliche Angebote für alle Bewohner, um die Gemeinschaft und die Geselligkeit zu fördern
  • Information an Angehörige und Ärzte im Krankheits- oder Notfall
  • Organisation und Durchführung gemeinschaftlicher Feste im Jahr
  • Vermittlung und Organisation von Diensten wie: hauswirtschaftliche Hilfe, häusliche Krankenpflege, Fahrdienste, Einkäufe und vieles mehr
All diese Leistungen sind über die Betreuungspauschale abgedeckt, die jeder Mieter zahlt - ob er sie in Anspruch nimmt oder nicht.

Schnell und unproblematisch kann über die Hausleitung vor Ort weitere Hilfe - kurz- oder für längerfristig - organisiert werden. Dazu gehören hauswirtschaftliche Dienste, Fahrdienste zum Arzt oder zu Einkäufen, Wasch- und/oder Bügelservice oder Essen auf Rädern.

Alle Informationen auch als PDF zum Herunterladen und Ausdrucken:

Expose Betreutes Wohnen - Hirsch (1,2 MiB)

Ansprechpartner

Ramiro Henze Geschäftsführung
Telefon: 07251/71 30 -22 Mobil: 0162/2 51 12 75

AWO Albtal gGmbH, AWO Seniorenzentrum Am Hag gGmbH

Zur Karte

SenTa Waghäusel im JGH

In der SenTa - der Seniorentagesstätte im Jakob-Giesser-Haus in Waghäusel - bietet der gleichbleibende Tagesablauf den Gästen Kontinuität und Sicherheit.

Weiterlesen …

Schülerhort Oberhausen

Sowohl an der Grundschule Jahnstraße, als auch an der Grund- und Gemeinschaftsschule Am Schwarzen Weg können Kinder montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr betreut werden.

Weiterlesen …

Demenzfachberatung

Antworten und Hilfestellungen auf Fragen rund um Pflege, Demenz, Finanzierung und Betreuung gibt es für Angehörige, Betroffene und Interessierte im Beratungszentrum der AWO Ambulante Dienste gGmbH.

Weiterlesen …