Ausflug der Betreuten Wohnanlage zum Speyerer Dom samt Rheinschifffahrt

Ausflug Speyer BW Untergrombach

Gut gelaunt und bei bestem Wetter machten sich die AWO  Betreuten Wohnanlagen aus Bruchsal samt Hausleitungen und dem Ortsverein Untergrombach mit dem  klimatisierten  Busunternehmen „Leichtes Leben“ auf den Weg nach Speyer. Marina Plenk, Hausleitung des Haus Silbertals, begrüßte die Ausflügler und ebenso ihre Kolleginnen aus den weiteren Betreuten Wohnanlagen Petra Waldenmaier , Heike Ohmacht , Maria Raum und Carola Krieger, die die Fahrgäste begleiteten, im vollbesetzten Bus. Nach einer entspannten Fahrt kamen alle wohlbehalten und gespannt um 11.00 Uhr in Speyer an, wo auch gleich das bekannteste Wahrzeichen der Stadt auf die Gruppe wartete. Die Domführung übernahm Bernhard Rapp, der sehr viel Interessantes über den Dom und die Domstadt  zu erzählen wusste. Danach ging es weiter zum Hotel Domhof, wo sehr gut zu Mittag gegessen wurde und man sich auch von der Güte des selbstgebrauten Biers überzeugen konnte. Es folgte ein längerer Fußmarsch an den Rhein, von wo aus man mit dem Schiff „Pfälzerland“ rund  1,5 Stunden den Rhein entlangfuhr,  vorbei an Städten  und Wäldern. Bei Kaffee und Kuchen konnte dieses Erlebnis bestens genossen werden, bis man müde aber gut gelaunt um 17.30 Uhr die Heimreise antrat.

Zurück